Studentische Projekte

Studierende im 5./6. Semester beschäftigen sich im Rahmen eines Projektes studiengangsübergreifend mit einer umfangreicheren Aufgabe, wie sie ihnen später in ihrer Berufspraxis auch begegnen könnte.

Neben der intensiven Einarbeitung in das Thema geht es um das Einüben von Techniken der Arbeitsorganisation im Team, Projektplanung und Projektmanagement.

Aktuell:

Termifix II (WS 05/06-SS 06)

Durchgeführte Projekte:

Sprache und Informatik (WS 05/06-SS 06, gemeinsam mit Claudia Villiger)

Im Projekt "Sprache und Informatik" entwickeln die Studierenden der Studiengänge Technische Redaktion und Informationsmanagement eine mehrsprachige, adressaten- und übersetzungsorientierte Terminologiedatenbank zum Thema Hochschulwesen. Sie heißt "Termifix" und soll den Informationsbedarf von Nutzern bedienen, die Begriffe zum Thema Hochschulwesen und den Studiengängen des Fachbereichs IK suchen. Weiterhin kann Termifix als Basis für Terminologiedatenbanken von Unternehmen genutzt werden.

Projektvorstellung

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekt-Website .

Geschichte der EDV (WS 99/00-SS 00)

Details

LiteraMedia (WS 01/02-SS 02)

Das Kunstwort LiteraMedia setzt sich aus Literatur und Multimedia zusammen.
In diesem Projekt haben wir uns an die multimediale Umsetzung eines Buches gewagt.
Ausgesucht habe ich dazu:
Edwin A. Abbott: Flächenland - Ein mehrdimensionaler Roman verfasst von einem alten Quadrat
Intro

Publizieren für verschiedene Medien - Aufbau eines Softwarelabors (WS 03/04-SS 04)

Unsere Aufgabe ist es, ein Softwarelabor aufzubauen. In dem Softwarelabor installieren wir Programme, wie z. B. MySQL, Xindice, Tomcat und Cocoon.Wir testen Technologien, um verschiedene Dokument-Formate als beliebige andere Formate auszugeben. Von Beginn an protokollieren wir alle Schritte, damit andere Studenten sich schnell in dieses System einarbeiten kšnnen.Die protokollierten Schritte arbeiten wir als zukźnftige Unterrichtsmaterialien auf. Die Dokumentation soll die Installation und den Umgang mit einem Softwarelabor erleichtern. Abschlu§prŠsentation Projetkvorstellung: projekt_slabor/vorstell.pdf